Startseite

Rot-Weiß Damen

Gardefrauen

Während der Prinzengestellung im Jahre 1996 haben sich unsere Damen der Gesellschaft zu einer besonderen Idee hinreißen lassen. Martina, die Gattin des damaligen Prinzen Josef III. (Jansen) schaffte es, die zweite Hälfte der Gardisten zu überzeugen, um das Prinzenpaar als Gardefrauen der GGK auf unseren eigenen Sitzungen mit einem Bühnenauftritt zu überraschen. Einer Einladung folgend, wurde der Gocher Musikverein – Abteilung Karneval – unter der Leitung von Egbert (Ecki) Beniers mit einbezogen – und fertig war ein Auftritt mit Live-Musik.

Der Erfolg gab unseren Frauen Recht und seither waren die Gardefrauen Bestandteil der Prunksitzungen der 1. G. G. K. "Rot – Weiß".

Es entwicklete sich fortan eine gewachsene und nicht nur aus Damen der Gardisten bestehende Gemeinschaft, die mit Stammtisch und gelegentlichen geschlossenen Aktivitäten gepflegt wird.