Prinzengarde 2013

Prinz Jörg I. (Gonzo) und Prinzessin Mareike II.

Karneval wie jeder weiß - Einzigartig mit Rot-Weiß!

Unser Sessionsmotto war zwar gewagt, es hat jedoch im Ergebnis alle überzeugt. 58 Gardisten, 16 schmucke Funken, bis zu 30 Musiker des Gocher Musikvereins und ein charmantes Prinzenpaar hatten schnell - sehr schnell die Herzen der Gocher gewonnen. 

Einzigartig war das gesamte Team Prinzengarde und einzigartig haben wir alle gemeinsam und "Miteinander" mit allen Bürgen unserer Stadt Goch unseren traditionsreichen Brauchtum schätzen gelernt und gepflegt. Uns ist es gelungen auch die Menschen im Karneval mitzunehmen, die unsere Hilfe benötigen. Sie haben es uns mit dem Kapital gedankt von dem wir alle etwas besitzen: Mit einem Lächeln!

Wir haben viele neue Freunde gewonnen und wir werden noch lange an diese wunderschönen Momente, harmonischen und närrischen Begegnungen zurückdenken. Unsere Erlebnisse und die Erfahrungen werden wir selbstlos in gute Hände weitergeben.

Denn wir wollen mit denen teilen, die den Karneval wie wir im Herzen leben. Wenn uns das gelingt, aus dem "Erfahrenen" zu lernen, dann bleibt unser Karneval in Goch und über die Grenzen hinaus einzigartig! 

Eine Garde wie diese - Einzigartig mit Rot-Weiß